Rechenpaten fördern ihr Kind

Dieses Angebot richtet sich an Eltern von Kindern mit einer Rechenschwäche, die eine private Förderung zuhause wünschen. Die Förderung zielt inhaltlich auf das Rechnen in den Klassenstufen eins bis vier ab, insbesondere auf folgende Lernschritte:

  • Ablösen vom zählenden Rechnen, Hinführung zum "denkenden Rechnen"
  • Entwicklung einer Vorstellung von den Rechenoperationen, insbesondere für die Subtraktion
  • Vermittlung des Konzepts der Bündelung für Zahlen über Zehn (Bedeutung von Zehner und Einer)
  • Rechnen mit gebündelten Zahlen (Zehnerübergang)
  • Multipikation und Division verstehen und Ergebnisse verstehend ermitteln
  • Verschrifltichung von Zahlen mit Hilfe des Stellenwertsystems

Unser Angebot ist vergleichbar mit einer lerntherapeutischen Maßnahme wobei wir den Schwerpunkt auf das Rechnenlernen legen und keine therapeutischen Angebote (Ergotherapie, Psychotherapie) für ihr Kind unterbreiten.

 

Unsere Förderlehrer sind spezialisiert in der Förderung rechenschwacher Kinder. Sie sind in einem eigens dafür eingerichteten Seminar (Rechenpate-Projekt) an der Freien Universität Berlin in Theorie und Praxis ausgebildet worden. Alle Förderlehrer sind hochmotivierte und verantwortungsvolle Studierende des Lehramts. Die Begleitung der Förderung durch den Leiter des Projekts "Rechenpate" an der Freien Universität, Herr Hinkelammert, gewährleistet eine hohe Qualität der Förderung.

Durch die Fokussierung auf das Rechnenlernen und die Zusammenarbeit mit hochmotivierten Studierenden sind wir in der Lage eine hohe Qualität bei geringem Preis anzubieten.

 

Ein wichtiger Teil des Konzepts sind die Fördermaterialien in Form von Lernspielen. Diese Fördermaterialien sind speziell für die Förderung rechenschwacher Kinder entwickelt worden und mit dem Rechenpate-Konzept eng verzahnt. Bei Bedarf können Sie die Materialien kostengünstig erwerben und die Förderung durch zusätzliche Spieleabende zuhause mit ihrem Kind unterstützen.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Partnerunternehmen "Die Rechenpaten" das die Vermittlung für eine private Förderung organisiert.